7-Wochen-ohne .....

Jedes Jahr ist für die EvJB die Zeit nach Aschermittwoch tatsächlich Passionszeit!

Eigenbestimmt, freiwillig und mit einem doppelten guten Ziel sind rund 20 junge Menschen am Aschermittwoch 2010 an den Start gegangen, um für sich und für die Gruppe etwas Gutes zu tun.

Für sich selber: jede/r hat selber festgelegt, auf was 7 Wochen lang verzichtet werden soll. Und das ist für alle ganz individuell je eine Herausforderung. Die persönlichen Ziele sind dabei ganz unterschiedlich; sie reichen von "gesünder leben" über "Geld sparen" bis hin zu "bewußter leben".

Für die Gruppe: jede/r gibt einen Euro-Obulus wöchentlich in das Passionssparschwein. Wenn man durchhält, dann wird die Passion versüßt mit einer besonderen EvJB-Aktion!

Keine Passion ohne Buße! Auch dieses im Falle des Versagens, der Schwäche - ganz individuell. Seht selbst...